Mein neuer Kong

Wenn´s Wetter nicht mitspielt brauche ich Beschäftigung im Haus.
Frauchen hat mir daher einen Kong Wobbler gekauft, der heute mit der Post als nachträgliches Nikolausgeschenk angekommen ist.
k-IMG_9246

Ich hab gleich verstanden, wie das funktioniert. Im Inneren ist Trockenfutter, dass herausfällt, wenn ich den Wobbler durch die Gegend kegele. Im Grunde ist der also nix anderes als ein „normaler“ Kong oder ein Futterball, aaaaaaaber: Das Ding hat eine „Steh-Auf-Männchen-Funktion“ und sorgt für echten Spaß: Frauchen hat Spaß mir zu zu sehen, ich hab Spaß zu wobblern.

k-IMG_9252 k-IMG_9254 k-IMG_9259 k-IMG_9260 k-IMG_9267 k-IMG_9270 k-IMG_9277

 

 

Der Nikolaus bringt den Schnee!

Boooah was freu ich mich….. der Winter ist wieder da und er hat den Schnee mitgebracht!

k-20131206_084520

Viel ist das (noch) nicht, aber es reicht um Spaß zu haben.

k-20131206_084824 k-20131206_085035 k-20131206_085151 k-20131206_085256  k-20131206_090534 k-20131206_090741 k-20131206_090754 k-20131206_090813

Als ich von meinem Gassigang wieder kam durfte ich meine Nikolausgeschenke angucken….

Für Murphy und mich gab´s ein Reflektor-Halsband, jetzt können wir im Partnerlook laufen!) je ein Leuchtbommel, eine große Kopfhautstange und eine Tüte Rinderhufe. Ich msus seeeehr artig gewesen sein bei solch tollen Geschenken.

k-IMG_9231 (2) k-IMG_9233 (2)

Mein Wunschzettel

In  einem Monat ist Weihnachten… ich war ein äußerst braver kleiner Samson und deswegen mache ich mir jetzt schon Gedanken, was ich mir wünsche.
1462909_222542287917713_639976749_n
Liebes Christkind,

Ich wünsche mir zum heiligen Christ,
ein Bärchen, das nicht alleine frisst,
eine Katze, die zusammen mit mir kuschelt
und nicht immer mein Bettchen verwuschelt.
Einen Mörfie, der sein Futter mit mir teilt,
und einen Nachbarn, der nicht mehr schreit.
Einen Tannenbaum mit Würstchen,
und ein ganz weiches Fellbürstchen.

Die Wünsche nehmen gar kein Ende,
also spuck Dir in die Hände:

Tierärzte, die mich nicht spritzen,
sondern mit Leckerlis für mich da sitzen,
einen Nachbarhund, der mich nicht beißt,
und eine Leine, die ab und zu reißt.
Spazierengeh’n den ganzen Tag,
das ist es, was ich gerne mag.
Ein Frauchen, das nicht mit Futter spart,
und öfter mal ’ne Fahrradfahrt.
Autofahrer, die langsam fahren,
damit ich sehe die Gefahren.
Und zu guter Letzt, zum Schluß,
daß Herrchen nicht soviel arbeiten muß.
Damit er jeden Tag ganz doll
mein Bäuchlein rubbelt, das wär toll.

Liebes Christkind, wär das schön,
wenn all’ meine Wünsche in Erfüllung gehen.
Will dafür auch ganz artig sein
Und mache mich für dich extra fein.

Frauchen kaputt!

Frauchen hat heute den Whisky abgeholt und ist ist uns zusammen zum Wasserbaum zum Toben gefahren weil sein Frauchen länger arbeiten musste. Wir hatten viel Spaß. Bis zum Schluss.

Eigentlich isser ja ganz lieb, kommt aber nicht wieder, wenn man ihn ruft und so hat Frauchen sich gedacht sie leint ihn mal lieber an bevor´s auf den Rückweg geht. Sie zog ihzm das Geschirr wieder an und wie sie ihn so festgehalten hat um die Leine zu befestigen hat er sich umgedreht und ihr in die Hand gebissen.
Boooah hat mein Frauchen gebrüllt!
Sie ist garnicht böse auf Whisky, aber sie fragt sich, wie das passieren konnte.
Weil die Wunde so tief war ist sie doch lieber ins Krankenhaus gefahren und hat sich verarzten lassen.

k-20131129_131837 k-20131130_122406

Hier noch ein paar Fotos vom Spielen….:)

 

Wasserbaum im Herbst

Heute war ich mit Frauchen mal wieder am Wasserbaum.

k-IMG_9127

Und obwohl das Wasser so langsam richtig kalt wird musste ich uuuuuuuuuunbedingt drin baden, planschen und toben.
Ich hab auch nciht gehört, als sie mich gerufen hat. Ich glaub…. wenn´s Frauchen ungeduldig wird nennt man das Pubertät! 😉

k-IMG_9072  k-IMG_9083  k-IMG_9086  k-IMG_9092 k-IMG_9097
k-IMG_9101
k-IMG_9106k-IMG_9090

Warmer Harzer

Gibt es irgendetwas Besseres, als Harzer Roller von der Heizung???

Frauchen tut den immer in ein Glas, stellt ihn 2 Tage auf die warme Heizung zum Reifen und draussen im Garten darf ich das stinkende Ding dann essen. Das ist sooooooooooooooooooooooooo lecker und gesund. Zudem hilft es gegen das Aufnehmen von Scheisse draussen.

k-IMG_8742 k-IMG_8744 k-IMG_8745 k-IMG_8748 k-IMG_8750

 

Nicht alles fressen!

Mein großer Bruder war krank. Richtig dolle krank. Er hat draussen irgendetwas gefressen, was nicht gut war. Rattengift oder so.

k-20131111_175931 k-20131112_150740

Ich hab mich als artiger kleiner Bruder natürlich ums Mör-Vieh gekümmert, ihn warm gehalten und ihm Halt gegeben, als sein Leben  auf der Kippe stand.

k-20131111_085508

Es geht ihm noch nicht wirklich wieder gut, aber schon deutlich besser! Die kritische Phase hat er überstanden. Jetzt müssen seine geschädigten Organe wieder repariert werden. Warscheinlich wird er Schäden an der Leber zurückbehalten, aber er LEBT und das ist die Hauptsache!

Da Murphy hier in der Gegend nicht der einzige Hund mit Vergiftungssympthomen ist und ich meinen Rüssel in alles Fressbare stecke gibts beim Gassigehen eine neue Regel: Ohne Maulkorb geht NIX!

k-20131102_100245 Liebe Hunde,…. bitte passt auf, was ihr draussen fresst. Es gibt böse Menschen, die Rattengift und andere Köder auslegen um uns zu schaden.
Liebe Menschen,…. ihr könnt Eure Augen nicht überall haben, aber bitte geht SOFORT zum Tierarzt, wenn ihr die Vermutung habt, dass Euer Liebling draussen etwas gefressen hat. Die ersten Stunden können bei einer Vergiftung entscheidend über das Leben Eures Vierbeiners sein!!!

Rudeltreffen

Frauchen hat eine Frau kennenelernt, die hat vier Hunde nud obwohl sie selbst im Rollstuhl sitzt kommt sie super damit zurrecht.
Heute waren wir zu einem gemeinsamen Gassigang bei schönstem Herbstwetter verabredet. Das hat uns allen sehr viel Spaß gemacht.

Der blonde Labrador Faro ist ein Behindertenbegleithund, Taylor ist ein prima Spielkamerad, Buddy ist ne kleine wuschelige Fusshupe, und dann gibts da noch die uralte Beaglehündin Daika die immer an der Flexileine hängt weil sie sonst wegläuft. Ich hatte ein paar Probleme mit der Leine und hab mich immer wieder darin verwickelt, aber nach ein paar Minuten hatte ich es gelernt dass ich da ein bisschen Abstand halten muss.

Da wir uns alle gut verstanden haben machen wir solche Treffen nun sicher öfter.

 

MEIN Fuchsi!!!

Da lieg ich so auf dem Sofa rum, als Frauchen mit einem Päckchen für mich ins Zimmer kommt….

k-IMG_8480

Eeeeeeecht??? Ein Päckchen???? Für MIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIICH???
k-IMG_8483

Tatsache, da steht SAMSON drauf.. und es ist. von meiner Blogfreundin * Thaya Pfitschipfeil *  aus Östereich!

k-IMG_8489

Ich habs natürlich gleich ausgepackt….denn drin war MEIN FUCHSI!!!
k-IMG_8498 k-IMG_8491

Es war auch nch ein Ochsenzienmer dabei, aber den fand ich nun nicht sooo spannend.
Sowas hab ich ja hier immer, aber ein Fuchsi.. Ohhh ich liebe mein Fuchsi jetzt schon!!!

k-IMG_8505 k-IMG_8511

MVI_8503 036 MVI_8512 20
MVI_8513 02 MVI_8513 19 MVI_8513 22

Uppsss… runtergefallen!

MVI_8513 05 MVI_8514 013

MVI_8514 004 MVI_8514 008  MVI_8514 024
MVI_8514 090 MVI_8514 187 MVI_8512 26

DANKE liebe Thaya!!!