Ich auf dem Kanstein

Da mein Frauchen gerade etwas krank ist und wegen der Tabletten die sie bekommt Sonnenlicht vermeiden soll, sie aber unbedingt mit mir raus wollte, hat sie sich für einen Spaziergang im Wald entschieden.

Und da sie heute etwas schwach auf den Beinen war sind wir auf den Berg gefahren. Genaugenommen auf den Kanstein. Als Kansteine bezeichnen die 41 eingelagerten Dolomitkalk-Felsmassive auf der Nordseite des Thüster Berges.
k-20130905_143949

Von dort hat man eine prima Aussicht auf die Gegend und es gibt einen tollen Wald mit vielen Stöckchen. Garnicht weit vom Parkplatz entfernt ist die Kansteinhütte. Dort haben wir uns auf die Wiese gesetzt und einfach nur die Aussicht genossen.

k-20130905_143747 k-20130905_143714

k-20130905_152025 k-20130905_152217 k-20130905_152255 k-20130905_143756 k-20130905_144618 k-20130905_145012 k-20130905_145555  k-20130905_151542 k-20130905_144115

 

 

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ich auf dem Kanstein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s