Wie kommt die Tablette in den Hund?

Es kommt im Leben eines Hundes der Tag, an dem sein Frauchen oder das Herrchen ihm eine Tablette unterjubeln will. Für diesen Tag solte man gewappnet sein, denn die Menschen können manchmal echt hartnäckig sein!!!

Meist sind solche Tabletten in Käse oder Leberwurst eingewickelt, dass ist nämlich die einfachste Methode und die meisten Hunde fallen darauf herein.

Was aber, wenn die Hundenase das verhasste Medikament erschnüffelt hat? Na? Hart bleiben….NICHT anrühren, sonst hat der Mensch gewonnen ud das wollen wir ja icht!  Frauchen oder Herrchen werden sich dann erstmal zurück ziehen und sich etwas anderes überlegen.

Als nächstes versuchen sie es meist mit zermörserter Tablette in Futter. So ein Quatsch! Wenn ich die Tablette schon am Stück geschnuppert habe, dann doch wohl in Tausend Teilen verteilt erst recht!

Bei Katzen klappt das mit dem Mörsern super….  Tablette fein zermahlen, mit einer kleinen Menge Futterbrei (zum Beispiel Leberwurst) mischen und der Katze in kleinen Portionen auf die Pfoten oder an einer gut erreichbaren Stelle ins Fell schmieren. Sie leckt sich dann sauber und nimmt dabei die Tablette auf. Bei Hunden funktioniert das nicht so gut, weil wir uns nicht so gründlich putzen – aber auch hier hilft manchmal das Beschmieren der Pfoten.

Es gibt auch noch die Möglichkeit vom Tierarzt andere Tabletten auswählen zu lassen – manche Medikamente gibt es auch als etwas teurere Variante mit leckerem Fleischgeschmack. Wenn man jahrelang Medikamente geben muss (zum Beispiel bei Herzproblemen), zahlt sich die Investition aus, denn es bringt viel Frust, wenn man täglich einige  Minuten für die Tabletteneingabe benötigt.

MICH haben sie was das Tebletten nehmen völlig versaut…das sollte besser keiner meiner Hundefreunde sehen, sonst lachen die über mich, aber mein  Frauchen dachte sich, wenn die Tablette als Leckerchen angesehen wird, ist das am stressfreisten für alle Beteiligten.

Das Antibiotikum mit Fleischgeschnack find ich SUPER…. und ähh die „Nahrungsergänzungsmttel“ .. Naja.. ohne Worte! 😉

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s