Besuch bei „Omi & Opi“

Heute sind Frauchen, Murphy und ich ins Auto gestiegen und los gefahren. Vier lange Stunden waren wir unterwegs, dann waren wir endlich da. Wir besuchen Frauchens Eltern („Omi & Opi“ ), für ein paar Tage.

Da gibts auch 4 Katzen, aber begrüßt man SO seine Gäste???? 😮
IMG_5840

Als allererstes bin ich im Garten ein bisschen rum gelaufen und hab mir alles angeguckt.

IMG_5825IMG_5995 IMG_5998 IMG_5999 IMG_5832 IMG_5835

Dann bin ich in den Teich gesprungen. Hab mich total gefreut, dass Omi und Opi  einen eigenen Samsonpool im Garten haben. Omi  hat mir dann aber erklärt, das das kein Pool sondern ein Gartenteich ist und dass ich  da NICHT reinspringen darf, weil die Fische sonst Angst bekommen.
IMG_5843 IMG_5846 IMG_5848 IMG_5849 IMG_5968 IMG_5972

Weil die Fische dann ganz unten im Teich schwommen und sich nicht mehr zeigten (-ich soll sie verstört haben!?!) gab’s also keinen Fisch zum Abendessen sondern nur Würstchen vom Grill. 🙂

IMG_5827 IMG_5830 IMG_5831

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s