Sozialstunden!

Ich bin zwar durch die Welpenstunden schön sozialisiert und weiss, wie man sich mit anderen Hunden zu verhalten hat, stehe mir aber oft vor lauter Angst selbst im Weg.
Im Umgang mit anderen Hunden soll ich selbstsicherer werden und Selbstbewusstsein entwickeln.
Deswegen hat mein Frauchen mit meinen Trainern beschlossen, dass ich zukünftig nicht mehr Mittwochs zum Rettungshundetraining gehe, sondern zu den Hundefreilauf-Spielstunden gehen soll. Auf dem umzäunten Gelände dürfen wir unter Aufsicht frei rumlaufen, toben, spielen, raufen und Sozialkontakte pflegen. Alt und jung (meist) friedlich vereint.

Heute war ich zum ersten Mal dort und es hat mir viiiel Spaß gemacht. Ich hab mir sagen lassen bei schönem Wetter sind da noch viiiiiel mehr Hundekumpels, deswegen bin ich schon ganz gespannt auf die nächsten Wochen. Wir machen das nämlich jetzt vorerst JEDEN Mittwoch! Hurra!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s