Ich habe Halbjahresgeburtstag!

Juhuu, heute bin ich genau 6 Monate (oder 26 Wochen oder 182 Tage) alt. -Ich habe „Halbjahresgeburtstag“!

Geboren wurde ich mit einem Geburtsgewicht 485g. Inzwischen bringe ich es auf 60cm Stockmaß bei 26 Kilogramm (-und immernoch 12cm Ohren!!! 😛 ).
k-Welpe 2 vom 19.10.12 k-IMG_7338

Frauchen schaut mich heute so seltsam an. In ihren Augen kann ich ihre Verwunderung lesen, wie schnell aus ihrem Baby ein Junghund wurde.
4 Monate und 2 Tage bin ich jetzt bei ihr. Sie hat mich wahnsinnig lieb, auch wenn sie in den ersten Wochen ziemlich verzweifelt ist. Einen Welpen erziehen hatte sie sich einfacher vorgestellt. Ich habe wirklich VIEL Unsinn gemacht, Dinge zerstört, in die Wohnung gepullert und Frauchen so manches Mal an den Rand ihrer Geduld gebracht. Wochenlang schlief sie auf dem Sofa im Wohnzimmer um mich und meine Schandtaten zu beaufsichtigen mir nah zu sein.

Sie glaubte doch tatsächlich, ich würde NIE etwas lernen können. Aber ich habe sie vom Gegenteil überzeugt. Ich bin nämlich sehr gelehrig und kann schon zuverlässig „Sitz“, „Platz“, „Pfötchen“ und „Küsschen“ geben, „Ran“ (Grundstellung) und bei „Fuss“ gehen. „Hier“ und „Komm“ beherrsche ich (meistens!) inzwischen sogar aus dem Spiel mit anderen Hunden oder unter anderer Ablenkung.Ich kann auf meine „Decke“ (im Wohnzimmer) oder auf mein „Bett“ im Schlafzimmer geschickt werden. Mit dem Befehl „Tunnel“ kann ich durch selbigen gehen und Bälle oder andere Dinge mit „Hols!“ und „Gibs ab“, apportieren.Ich kann Dinge mit „Nimms“ aufheben und schon ein bisschen „Halten“. Ich kann auf das Kommando „Laut“ bellen und aber auch ganz leise sein und mich anschleichen. Ich weiss (-zumindest theoretisch!) was „Pfui“ bedeutet und auch „Aus!“ ist mir ein Begriff.
Auch Rettungshundetechnisch habe ich enorme Fortschritte gemacht. Ich entferne mich immer weiter von meinem Frauchen und suche Versteckpersonen, die sich im Wald hinter Bäumen oder im Gebüsch versteckt haben. Hier habe ich die Begriffe „Such und Hilf“ (zum Starten), „Rüber“ (Rechts oder Links), „Voran“ und „Kehrt vorran“ gelernt.

Grob überschlagen habe ich in meinem Leben bisher über 4 Kilo Käse verdrückt, 50 Kilo Trockenfutter ( 4 Säcke) und Unmengen an Fleisch, Ohren, Knochen, Sehnen, Obst und Gemüse verdrückt. Im Schnitt mache ich 3 Haufen pro Tag, war 9x beim Tierarzt und habe 3 Geschirre und 3 Halsbänder aufgetragen bis ich nicht mehr reinpasste. Ich besitze 9 Stofftiere, 6 Bälle und 3 Bringsel und habe viele viele Hunde und Menschenfreunde gefunden.

Zur Feier des Tages wollten wir heute einen ganz besonderen Ausflug an den See machen, aber es hat den ganzen Tag geregnet. Das holen wir aber nach hat Frauchen mir versprochen.

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Ich habe Halbjahresgeburtstag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s