Zwei Weisse ohne Leine an der Leine

Heute waren wir mit Frauchen nochmal in der alten Wohnung in Schliekum. Was genau sie dort wollte weiss ich nicht, denn wir waren im ehemaligen Wohnzimmer eingesperrt, während sie oben werkelte.
Aaaaaber hinterher, da ist sie mit uns zur Leine gegangen und da haben wir unseren Kumpel Lasko getroffen.

Zwei Weisse ohne Leine an der Leine! Wir hatten wiedermal viel Spaß, und haben fangen gespielt.

Und dann haben unsere Menschen uns noch auf und vor dem Schliekumer Gedenkstein posieren lassen.

k-IMG_4606

Hach jaaa, für ein paar Leckerchen tun wir ja alles, was die wollen… und Laskos Frauchen hatte Fleischwurst, da wird sogar der kleine Murphy „kuschelig“… 😉

k-IMG_4666

Apropos  Murphy… der hatte heute so richtig einen an der Waffel. Vielleicht ist ihm das Antibiotikum zu Kopf gestiegen, denn  er wollte Lasko immerzu fressen, aber ich hab ihn erfolgreich davon abgehalten.

k-IMG_4815

Andere Hunde beissen darf man nicht, auch wenn sie einen provuzieren.
Gut, dass ich so schön aufpasse, dass der kleine Giftzwerg keinen Unsinn anstellt.

Und für die Freunde der unbewegten Bilder hier noch eine Galerie mit ein paar Bildchen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s