Bälle sind Heilig!

Heute hat mir die Frau Postbotin unter lautem WauWau ein Päckchen gebracht.
Neben der Hochfrequenzpfeife (für den Rückruf im Wald), den zwei Clickern (weil Frauchen immer alles verschusselt!) und den drei Tennisbällen mit Quietschie war noch ein „SnuggleSafe Heizkissen“ im Paket.

k-IMG_1907 k-IMG_1912 k-IMG_1915

Die tellergroße Scheibe wird in der Mikrowelle erhitzt und soll dann für ca 10 Stunden kontinuierlich Wärme abgeben. Im Praxistest draussen bei um die 0°C im Kofferraum waren es 8 Stunden, als die Wärme spürbar nachließ. – Immerhin!  Frauchen hatte ja erst Sorge, dass ich das Heizkissen mit einer Frisbeescheibe verwechsele, aber die Hülle der ist extrem bissfest und im Lieferumfang war noch eine waschbare Stoffhülle enthalten. Da die Scheibe aber unter meiner Fleecedecke lag brauchten wir sie nicht nochmal umwickeln.
Ich habe jedenfalls heute beim Warten im Kofferraum während des Trainings NICHT gefroren!

Die Tennisbälle, die übrigens von der Firma KONG sind und daher eine spezielle, zahnschonende Oberfläche haben, habe ich gleich heute Morgen ausprobiert. Es macht mir viel Spaß, dem Ball hinterher zu laufen und ihn Frauchen wieder zu bringen. Ich genieße jeden Wurf, denn Frauchen beendet dieses Spiel immer recht schnell wieder.

Senta war ein absoluter Balljunkie und sie will auf jeden Fall vermeiden, dass ich auch so werde. Senta konnte, als sie noch total „auf Droge“ war, einen ganzen Spaziergang lang mit weit aufgerissenen Augen vor Frauchen herhüpfen, ohne auch nur einmal nach links oder rechts zu schauen. Ihr Interesse galt NUR und ausschließlich dem Ball. (-Übrigens nicht Frauchens Schuld, die war schon so!)
Wir Schäferhunde haben eine gesteigerte Veranlagung zum Beutefangverhalten und werden durch dieses Spiel so hochgepusht, dass wir immer mehr wollen. So wird das “ganz normale” Ballspiel ganz schnell zu einer Sucht, denn das hinterher Hetzen löst Adrenalinschübe aus und belohnt einen Hund immer wieder in seinem Verhalten.

Immerhin… 3 Bälle auf einmal tragen kann ich schon fast wie Senta! 😉
404590_364042897009403_1698336760_n Samson_3Bälle

 

Damit ich nicht auch völlig aufdrehe sind Bälle in unserem Haushalt heilig!
Sie kommen nur ab und zu aus der Jackentasche und verschwinden meist auch wieder genau so schnell da drin. Frauchen unterbricht dieses Spiel wenn es mir am aller meisten Spaß macht und direkt im Anschluss wird Unterordnung geübt. Frauchen wirft auch den Ball nicht einfach so auf die Wiese damit ich hinter dem Ball herstürmen kann, sondern ich muss erst warten, bis sie das Signal zum Loslaufen gibt. Eine weitere Variante ist, dass Frauchen den Ball im Gebüsch versteckt oder zufällig aus der Hosentasche verliert und ich ihn suchen muss.

Ganz besonders lustig ist dieses Spiel, wenn der Ball in eine Pfütze gerollt ist. – DAS macht mir am meisten Spaß!!!
k-IMG_1495

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s