Ich spiele Football

Heute ging es mir schon wieder so gut, dass wir am nachmittag einen Ausflug auf die große Wiese gemacht haben. Der ganze Schnee ist weggetaut und die Wiese ist pitsche-nass. Was für ein Spaß!!!

Auf dem Hinweg zur Wiese durfte ich überall schnuppern und an der Leine zerren und zurück musste ich „bei Fuss“ laufen üben. Das ist garnicht soo schwer, macht mir aber keinen Spaß, so dass ich schnell unkonzentriert bin. Deswegen übt sie das meist auch nur nach dem Spielen, wenn ich schon ein bisschen müde bin. Deswegen durfte ich auf der Wiese ein bisschen mit dem Football spielen! Das war toll toll toll!!!
Wenn ich neben Frauchen herlaufe und sie dabei anschaue bekomme ich aber ein Leckerchen zugesteckt. Das klappt, obwohl ich jetzt zwei Tage Übungspause hatte, von Tag zu Tag besser Frauchen ist ganz stolz auf mich!..oder auf sich…. auf uns!

Wenn es mir wieder richtig gut geht, dann gehe ich auch in eine „richtige“ Hundeschule, denn es gibt sicher noch ein paar Dinge, die Frauchen mir nicht beibringen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s