Es wird besser

Frauchen ist heute Morgen mit mir in der Klinik gewesen. Der Chef persönlich hat sich um mich gekümmert. Er hat mich untersucht und mich dann erstmal zum Häufchen machen nach draussen geschickt.
Erst bin ich unlustig hin und her gerannt, dann habe ich mich hingehockt und hab gemacht.
Frauchen hat das Becherchen nur noch schnell unter meinen Hintern gehalten, denn das was da raus kam, kam wie Wasser aus mir raus.

Das Zeug war grau, flüssig und stank bestialisch. Frauchen weiss das ganz genau, die hatte das nämlich zum Grossteil auf der Hand. 😛

Im Laufe des Tages habe ich nur sehr unwillig  Wasser getrunken und später dann gekochte Hühnerbrust, ein bisschen Reispampe mit  Hüttenkäse. Erst hab ich alles wieder ausgebrochen, aber im Laufe des Tages wurde es immer besser.

Abends hab ich dann wieder angefangen zu Spielen.

k-IMG_9432 k-IMG_9427

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s