Neujahrs-Spaziergang

Murphys Hundeschule veranstaltet traditionell immer am 1.1. einen Neujahrs-Spaziergang, an dem alle sozialverträglichen Hunde aus den verschiedenen Hundeschulgruppen teilnehmen dürfen. Man trifft sich im Bürgerholz und geht überwiegend ohne Leine durch den Wald.

Frauchen hat beschlossen mich auch dort hin mit zu nehmen, damit ich jetzt in der Sozialisierungsphase nicht nur immer Welpenkontakt habe, sondern auch mal lerne mit erwachsenen Hunden umzugehen.

Und nun ratet mal, wer hinterher in die Dusche musste!?! 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s