Besuch von Emma

Emma kennen wir von Facebook und haben uns sehr gefreut, dass sie uns besuchen gekommen ist nur um mich auch im echten Leben kennen zu lernen. Wir haben einen langen Gassigang gemeinsam gemacht und viiiel Spaß gehabt. Wir haben uns über die Felder gejagt und obwohl es total kalt war (wir haben immerhin Ende Dezember!) ist sie in den See gesprungen. Neee, DAS trau ich mich noch nicht, aber Labradore kennen da ja nix. Ich war jedenfalls schwer beeindruckt von ihren Schwimmkünsten.

Zuhause haben wir dann erst ne Weile gechillt während die Frauchen Kaffee und Tee getrunken haben. Und dann haben wir weiter getobt bis Emma dann leider nach Hause musste. Aber wir werden uns sicher mal wieder treffen.

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s